Das Konzept
Gefühls- und gedankenverbundene Mitmenschen, die
bereit waren, Allgäuer Kulturlandschaft zu erhalten,
wurden gefunden.
Die Alpe konnte gekauft werden, doch weitere
wichtige Objekte warten noch auf einen Freikauf.
Um möglichst vielen Menschen die Ziele des Vereins
erlebbar zu machen, wurde der Landwirtschaftsfonds
“Käse statt Zinsen” geschaffen.

“Käse statt Zinsen”
Die Fonds zur Refinanzierung des Kaufes der Alpe
bringen keine Euros sondern Käse (Brotzeit-
teller oder andere Produkte der Alpe) als Zinsen.
So können Sie erleben wie Ihre Geldanlagen
“Früchte” Tragen.

Ihr Nutzen
Anstelle von Zinsen erhält Kind, Frau, Mann eine
Beteiligung am Ertrag der ökologischen Bewirt-
schaftung des Grund und Bodens im Wert von 6,0 kg
bestem Alpkäse pro gezeichneten 5.000,- Euro pro Jahr.
Der aktuelle Käsepreis liegt bei 16,00 Euro pro Kilo.








Zinslose Darlehn Anlage für den Landwirtschafts-
fonds “Käse statt Zinsen”


Bankverbindung:
GLS Gemeinschaftsbank eG
Kto.Nr. 29 584 910
BLZ 430 609 67


Gemeinnützige Arbeit/ Steuernummer
Der Verein ist gemeinnützig anerkannt und darf
Spendenbescheinigungen ausstellen.

Finanzamt Kempten
Steuernummer 196/76897